K-Drama Glossar: Pyeongchang (평창)

Wer sich auf die voraussichtlich kältesten Winterspiele aller Zeiten einstimmen will ohne die gemütlich warme Stube zu verlassen, kann dies mit K-Dramen tun. Die überwiegende Mehrheit hat zwar die Metropole Seouls als Kulisse, wo auch die grossen TV-Sender beheimatet sind, doch einige haben auch olympische Stätten als Hintergrund:

1. Goblin

Die 2016/2017 ausgestrahlte Serie «Goblin» gehört aus filmerischer Sicht wohl zu den schönsten (oder kitschigsten) und aufwendigsten der koreanischen Welle – gedreht wurde unter anderem im goldenen Herbst Montreals. Die Erfolgsschriftstellerin Kim Eun-Sook (Descendants of the Sun, Herirs, Secret Garden, Lovers in Paris) stammt selber aus Gangneun, wo die olympischen Wettkämpfe im Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Shorttrack und Curling ausgetragen werden. Entsprechend kamen auch Drehorte aus ihrer engeren Heimat ins Spiel:

Unweit von Gangneun ist der Jumunjin Beach gelegen, welcher in den Episoden 1 und 3 als Kulisse dient.

Episode 9 von «Goblin» wurde beim Yongpyong Ski Resort gedreht, wo die Wettkämpfe im Slalom und Riesenslalom stattfinden sollen:

2. Winter Sonata

Ebenfalls das Yongpyong Resort als Kulisse hat die Serie «Winter Sonata», die 2002, ganz zu Beginn der Hallyu ausgestrahlt wurde, bei der in «Goblin» zweifellos Anleihen gemacht wurden.

3. Hotel King

Für diejenigen, die sich nicht nur mit einzelnen Szenen begnügen wollen, ist «Hotel King» zu empfehlen, die Serie wurde vorwiegend im Resort Alpensia gedreht, wo bei den Winterspielen 2018 die Wettbewerbe im Rodeln, Skeleton, Bob, Skispringen, Langlauf und Biathlon stattfinden. Das grosse Showdown in Episode 31 findet gar auf der Sprungschanze statt. Auch hier findet sich eine Gemeinsamkeit mit «Goblin»: Lee Dong-Wook, der hier die Hauptrolle des Hotelmanagers inne hat, spielt dort die den Gevatter Tod.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s