K-Pop Songs #4: Arirang (IU)

 

Das Volkslied Arirang ist ein fester Bestandteil der koreanischen Kultur und wurde sogar zum Unesco-Kulturerbe erhoben. Kein Wunder also, gehört das Lied auch zum Repertoire von K-Pop-Sternchen wie hier der Sängerin IU. Während es bezüglich des Liedtextes  viele Variationen gibt, ist der Refrain ebenso einfach wie eingängig:

아리랑, 아리랑, 아라리요…
아리랑 고개로 넘어간다.
나를 버리고 가시는 님은
십리도 못가서 발병난다.

Arirang, Arirang, Arariyo…
Arirang gogaero neomeoganda.
Nareul beorigo gasineun nimeun
Simnido motgaseo balbyeongnanda.

Arirang, Arirang, Arariyo…
Ich überquere den Arirang-Pass.
Wer mich verlassen hat
Wird keine zehn Li gehen, bevor seine Füsse schmerzen.

 

Nützliches Vokabular

  1. 고개로 gogaero Hals, Bergpass
  2. 버리고 -> 버리다 beolida wegwerfen, verlassen, aufgeben
  3. 발병난다 balbyeongnanda Fusschmerzen bekommen
  4. li Li (Längenmass, ca. 4 km)
  5. 발병하다 balbyeonghada erkranken
  6. bal Fuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s